Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Veranstaltungsreihe „Managementtrainings für Chinesen in Deutschland“ | Schneller Schutz in DE und EUR – Strategien für zeitnahen Patent- oder Gebrauchsmusterschutz

Veranstaltungsreihe „Managementtrainings für Chinesen in Deutschland“ | Schneller Schutz in DE und EUR – Strategien für zeitnahen Patent- oder Gebrauchsmusterschutz, 16. November 2021, online

Mit zunehmender Globalisierung werden auch die engen wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und China immer wichtiger. Dennoch ist es nicht einfach, mit ausländischen Produkten auf dem deutschen oder europäischen Markt Fuß zu fassen. Eine Patentanmeldung in Deutschland oder einem anderen europäischen Land kann diesen Prozess vereinfachen. Jedoch ist das Verfahren zur Anmeldung von Patenten in Deutschland oft langwierig.

In dem Seminar am 16. November 2021 der Veranstaltungsreihe „Managementtrainings für Chinesen in Deutschland“ referierten zu diesem Thema Frau Dr. Yingkun Luo und Herr Matthias Rößler von Karo IP, um Methoden und Techniken zur Erlangung des Patentschutzes in Europa vorzustellen.

Nach der Eröffnung des Seminars durch Frau Lynda Xu, stellv. Vorsitzende der DCW-Region NRW, und einer kurzen Einführung durch Herrn Hoeckle, Vorstandsvorsitzender der DCW, begann Frau Dr. Luo ihren Vortrag mit einem Update zum Thema Patentanmeldungen. So nimmt die Zahl der chinesischen Patentanmeldungen täglich zu, wobei in erster Linie Anmeldungen für Gebrauchsmuster zu verzeichnen sind. Anhand dieses Beispiels analysiert Frau Dr. Luo die Vor- und Nachteile der Anmeldung von Gebrauchsmustern. Im Folgenden stellte sie drei wichtige Arten bei der Einreichung von europäischen Patentanmeldungen vor und gab dazu praktische Ratschläge und Tipps. Darüber hinaus erläuterte Frau Dr. Luo die beiden Schnellverfahren PACE und PPH. Am Ende der Veranstaltung beantworteten Frau Dr. Luo und Herr Rößler offene Fragen der Teilnehmer in der Fragerunde.

Die DCW bedankt sich herzlich bei den beiden Referenten für ihre informativen Vorträge und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Interesse und die spannenden Diskussionsbeiträge. Das Online-Seminar wurde aufgezeichnet und kann im Mitgliederbereich auf der DCW-Website jederzeit abgerufen werden.

Florian Wegener

 

 



Wir danken unserem Jahressponsor:

Rödl & Partner Homepage


© 2006–2022 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen