This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device. Please enable JavaScript in order to disable cookies. | View Privacy Policy
Skip to: Navigation | Contents

Contents

GCB

German-Chinese Bureau of Economic Research (GCB)

The GCB aims to provide expert insights on the development of the Chinese economy.

DCW Annual Report

DCW Annual Report (“Jahrbuch”)

Our Annual Report features articles written by members and partners.

Further information (in German) …

DeZhong.de

DeZhong.de

DeZhong.de offers the opportunity to find co-operation partners for German–Chinese business projects.

DCW | Wirtschaftsforum Changzhou

Wirtschaftsforum Changzhou, 23./25. April 2013 in Stuttgart und Köln

Am 23. und 25. April 2013 fand das von der DCW in Kooperation mit der chinesischen Stadt Changzhou, der Außenhandelskammer Shanghai sowie der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart bzw. der Industrie- und Handelskammer Köln organisierte Wirtschaftsforum in Stuttgart und Köln statt. Die Vorträge und die Podiumsdiskussion des Forums zu beiden Veranstaltungsterminen behandelten die aktuellen Entwicklungen deutscher Unternehmen in China, insbesondere in der Stadt Changzhou, Provinz Jiangsu.

Moderiert wurde das Wirtschaftsforum von Herrn Fang Guoqiang, dem Vizebürgermeister der Stadt Changzhou. Die Teilnehmer und Gäste der Veranstaltung würden zunächst von Herrn Fei Gaoyun, dem Bürgermeister der Stadt Changzhou, und in Stuttgart von Herrn Tassilo Zywietz, Geschäftsführer der Abteilung Außenwirtschaft und Dienstleistungen der IHK Region Stuttgart, in Köln von Herrn Alexander Hoeckle, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs International der IHK Köln, begrüßt. Nach einem Vortrag von Frau Song Yun, Direktorin, Government Affairs, AHK Shanghai, über die aktuellen Entwicklungen deutscher Unternehmen in China, präsentierte Herr Wang Xu die Stadt Changzhou. Herr Xu ist stellvertretender Abteilungsleiter Wirtschaftsförderung, Handelsamt der Stadt Changzhou.

Die wirtschaftliche Entwicklung Changzhous im Zusammenhang mit Aktivitäten von deutschen Unternehmen in diesem Gebiet standen im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion in Stuttgart, die von Herrn Tassilo Zywietz, Geschäftsführer der Abteilung Außenwirtschaft und Dienstleistungen der IHK Region Stuttgart, geleitet wurde. Referenten waren Britta Buschfeld (AHK Shanghai), Hartmut Mattes (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg), Stefan Roßkopf (Maschinen und Anlagen GmbH), Nicolas Erdrich (ERDRICH Umformtechnik GmbH & Co. KG), Rainer Gehnen (Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V.) und Fei Gaoyun (Bürgermeister der Stadt Changzhou).

In Köln übernahm Frau Gudrun Grosse, Leiterin des Asien-Desk der IHK Köln, die Moderation für die Erfahrungsberichte zweier deutscher Unternehmen in Changzhou. Referenten der anschließenden Podiumsdiskussion waren Herr Marc van’t Noordende (nkt cables group GmbH), Herr Klaus Huening (MAN Diesel & Turbo SE) und Fei Gaoyun (Bürgermeister der Stadt Changzhou). Die Diskussionsleitung übernahm Reiner Gehnen, Geschäftsführer der Deutsch-Chinesischen Wirschaftsvereinigung e.V. Die Gesprächsteilnehmer traten jeweils mit fundiertem Wissen zu Themen über Erfahrung von deutschen produzierenden Unternehmen in Changzhou sowie von dualer Aus- und Weiterbildung zwischen Baden-Württemberg und der Partnerprovinz Jiangsu am Beispiel von Changzhou auf. Der offizielle Teil der Veranstaltungen schloss mit einer sehr aktiven und ergiebigen Diskussion mit dem Publikum über Chancen und Schwierigkeiten für deutsche Produktionsunternehmen in China.

Im Anschluss hatten alle Gäste der Veranstaltungen die Möglichkeit im Rahmen sich untereinander über das Thema auszutauschen.

Aleksandra Davydova



We are grateful to our supporters:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage

Your contact:

Silke Besser Silke Besser
General Manager
German-Chinese Business Association (DCW)
silke.besser@dcw-ev.de

 

Our office:

German-Chinese Business Association (DCW) e.V.
Unter Sachsenhausen 10–26
50667 Cologne, Germany


Phone: +49 221 120 370
Fax: +49 221 120 417
E-mail:  

Follow on LinkedIn    Follow on Facebook

QR-Code
Scan code to follow us on WeChat


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Jump to top