Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Successful Business in Germany | Neue Chancen im Energiesektor

Successful Business in Germany | Neue Chancen im Energiesektor: Politische Maßnahmen und Möglichkeiten für neue Energien und E-Mobilität in Nordrhein-Westfalen, 13. September 2022, Düsseldorf

Energie ist eine der Grundlagen für das Überleben und die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft. Während sich die globale Energiekrise vor dem Hintergrund der Klimakrise und des Krieges zwischen Russland und der Ukraine verschärft, ist die Beschleunigung der Energiewende der Weg Deutschlands in eine sichere, umweltverträgliche und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. Vor diesem Hintergrund hat die nordrhein-westfälische Landesregierung im Juni 2022 eine Reihe von politischen Leitlinien für die Energiewende und den Klimaschutz angekündigt.

Am 13. September 2022 hielt Frau Lin Rong, Mitarbeiterin in der Behörde für Energiewende und Klimaschutz der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, im Rahmen der Seminarreihe "Successful Business in Germany", die von NRW.Global Business, dem China-Kompetenzzentrum Düsseldorf, der IHK Düsseldorf und der DCW gemeinsam veranstaltet wird, einen Vortrag über die im Juni dieses Jahres von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen aufgestellten Leitlinien für Energiewende und Klimaschutz im Hinblick auf Geschäfts- und Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien.

Frau Lynda Xu, stellv. Vorsitzende der DCW-Region NRW, eröffnete das Seminar, begrüßte die Teilnehmer herzlich und führte in das Thema und den Ablauf des Seminars ein. Einen weiteren Wortbeitrag gab Frau Qi Xia-Wesp, Senior Project Manager beim China-Kompetenzzentrum Düsseldorf.

Frau Lin Rong begann ihren Vortrag mit einer Präsentation über die Ziele und Aufgaben von NRW Energy4Climate, der zuständigen Agentur für Energiewende- und Klimaschutz in NRW. Anschließend stellte sie die aktuelle Situation, die Probleme und den Entwicklungsbedarf des Energiemarktes in NRW sowie die politischen Vereinbarungen der neuen Regierung zur Beschleunigung der Energiewende vor. Weiterhin erläuterte Frau Lin die aktuelle Situation im Bereich E-Mobility in Deutschland und die politischen Maßnahmen und Förderprogramme der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Steigerung der Marktanteile dieser Branche. Darüber hinaus informierte Frau Lin die Teilnehmer über die Möglichkeiten, deutsche und globale Energiepartner zu finden.

In der abschließenden Diskussions- und Fragerunde diskutierten die Vertreter der chinesischen Unternehmen aktiv über mögliche Geschäftskooperationen im Rahmen der neuen nordrhein-westfälischen Energiepolitik; Frau Lin Rong konnte mit ihrer umfangreichen Erfahrung und ihrem Hintergrundwissen die Fragen der Teilnehmer kompetent beantworten. So gingen die Teilnehmer mit einem besseren Verständnis für die deutsche Energiepolitik und der ein oder anderen Inspiration nach Hause. Die DCW dankt Frau Lin Rong für ihre interessanten Ausführungen, den Teilnehmer:innen für ihr Kommen und ihren Kooperationspartnern für die abermals gelungene Zusammenarbeit.

Jue Wang



Wir danken unserem Jahressponsor:

Rödl & Partner Homepage


© 2006–2022 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen