Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Deutsch-Chinesischer Wirtschaftstag 2017

Deutsch-Chinesischer Wirtschaftstag 2016

Ort
Botschaft der Volksrepublik China, Berlin

Zeit
21. November 2017, ganztägig

Ansprechpartnerin
Silke Besser | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 221 120 370

Unterstützer

Botschaft der Volksrepublik China in Berlin

Premiumpartner

NRW.Invest

Goldsponsor

Deutsche Bank

Silbersponsoren

COHAUSZ & FLORACK East Wind GmbH Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort ZhongDe Metal Group


Wir laden Sie herzlich ein zum Deutsch-Chinesischen Wirtschaftstag 2017 in Berlin!

Der Deutsch-Chinesische Wirtschaftstag (DCWT) 2017 ist mit über 25 Referenten aus Europa und China die jährliche Hauptveranstaltung der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung (DCW) e.V. Interessenten aus Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit diskutieren im Hauptprogramm und in verschiedenen Fachsymposien über Chancen und Herausforderungen in den bilateralen Wirtschaftsbeziehungen.

Zum 30-jährigen Jubiläum der DCW freuen wir uns, die Botschaft der Volksrepublik China in Deutschland als einen starken Partner an unserer Seite gefunden zu haben. Seine Exzellenz Herr Botschafter SHI Mingde wird auf der Veranstaltung eine Rede über die aktuellen Entwicklungen der deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen halten.

Mehr Informationen und Anmeldeformular ...


Referenten auf dem DCWT 2017

Speaker

SHI Mingde (Botschafter der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland), Andreas Schmitz (Präsident des DCW-Beirats und Aufsichtsratsvorsitzender der HSBC), Dr. Marc Wucherer (Mitglied im Vorstand von Bosch Rexroth), Harald Lux (Vorsitzender des DCW-Vorstands), Petra Wassner (NRW.Invest), Matthias Karlhuber (Cohausz & Florack), Tracy Gu (East Wind GmbH), Dr. Clemens Schütte (Messe Düsseldorf GmbH), Mike de Vries (Zhongde Metal Group GmbH), Andreas Bullwinkel (JadeWeserPort)



Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem DCWT-Marketplace!

Als Aussteller auf dem DCWT-Marketplace haben Sie die Möglichkeit, an zentraler Stelle mit voraussichtlich mehr als 400 erwarteten Teilnehmern der Veranstaltung in Kontakt zu treten und auf Ihr Unternehmen oder Ihre Institution aufmerksam zu machen.

Wir laden Sie herzlich ein, am DCWT in der chinesischen Botschaft in Berlin mitzuwirken!

  • Werden Sie Aussteller oder Sponsor und Referent
  • Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Institution vor voraussichtlich über 400 Fach- und Führungskräften
  • Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch und zu zielgerichtetem Networking

Mehr Informationen zur Teilnahme am Marketplace ...

Für weitere Informationen sprechen Sie uns an:

Thomas Scheler | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 221 139 7701


Partner, Aussteller und Sponsoren auf dem DCWT-Marketplace 2017

 

NRW.INVEST

Die landeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST vermarktet Deutschlands Investitionsstandort Nr. 1, Nordrhein-Westfalen, international. Dabei wirbt sie weltweit um ausländische Direktinvestitionen für Nordrhein-Westfalen. Neben Tochtergesellschaften in Japan und den USA unterhält NRW.INVEST Repräsentanzen in China, Indien, Korea, Polen, Russland und der Türkei. In China ist NRW.INVEST in Nanjing, Shanghai, Beijing, Guangzhou und Chengdu vertreten.

Mit ihren internationalen Auslandsbüros und dem Hauptsitz in Düsseldorf unterstützt NRW.INVEST Unternehmen bei Investitionsprojekten oder der Ansiedlung in Nordrhein-Westfalen. Schon heute sind über 18.000 ausländische Firmen in Deutschlands wirtschaftlich bedeutendstem Bundesland zuhause, davon über 1.000 aus China. Auch nach der Ansiedlung steht NRW.INVEST den ausländischen Firmen mit Rat und Tat zur Seite. Dies gilt insbesondere bei Erweiterungen, Neu- oder Ausgründungen. Bei all diesen Aufgaben arbeitet NRW.INVEST eng mit den lokalen und regionalen Wirtschaftsförderungen im Land, dem Wirtschaftsministerium sowie mit Firmen, Verbänden, Industrie- und Handelskammern und anderen wirtschaftsnahen Vereinigungen zusammen.


Kontakt: Stephanie Beeres, Projektmanagerin Greater China
NRW.INVEST GmbH
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf

Tel.: +49 211 13000 138
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
I
nternet: www.nrwinvest.com 

  

Deutsche Bank

Die Deutsche Bank bietet vielfältige Finanzdienstleistungen für Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Sie ist Deutschlands führende Bank, hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten.

Bereits 1872 eröffnete die Deutsche Bank eine ihrer ersten Auslandsfilialen in Shanghai. Heute hat die Deutsche Bank (China) Co., Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutsche Bank AG, ihren Stammsitz in Peking und agiert seit 2008 mit einer Vollbanklizenz. Die Deutsche Bank in China hat sechs Filialen und bietet Kunden Lösungen der Bereiche Unternehmens- und Investmentbank sowie des Wealth Managements an und ist im Kapitalmarktgeschäft aktiv.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner bei der Deutschen Bank oder unter www.deutsche-bank.de/kontakt.

  

COHAUSZ & FLORACK

COHAUSZ & FLORACK ist eine 1954 gegründete interdisziplinäre Sozietät von Patent- und Rechtsanwälten mit Sitz in Düsseldorf, die technische und naturwissenschaftliche Kompetenzen mit juristischen kombiniert. Aktuell sind 22 Patent- und vier Rechtsanwälte für die Kanzlei tätig. Insgesamt hat sie über 120 Mitarbeiter.

Die Beratungsdienstleistungen umfassen den gewerblichen Rechtsschutz in allen seinen Facetten sowie die angrenzenden Rechtsgebiete wie den unlauteren Wettbewerb und Vertragsangelegenheiten. Hierbei steht die Kanzlei ihren nationalen und internationalen Mandanten sowohl im unternehmerischen Alltag als auch im Umgang mit Konfliktfällen zur Seite.

Besondere Expertise hat die Kanzlei in der Konzeption, Anmeldung, Verfolgung und Verwaltung umfangreicher Schutzrechtsportfolios. COHAUSZ & FLORACK vertritt Mandanten in allen Rechtstreitigkeiten, die mit geistigem Eigentum in Verbindung stehen, vor staatlichen Gerichten und Ämtern, auch im Rahmen der alternativen Streiterledigung.

Kontakt: COHAUSZ & FLORACK Patent- und Rechtsanwälte
Partnerschaftsgesellschaft mbB
Bleichstraße 14, 40211 Düsseldorf

Tel.: +49 211 90490-0
Fax: +49 211 90490-49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.cohausz-florack.de 

 

East Wind GmbH

East Wind GmbH hilft kleinen und mittelständischen deutschen Unternehmen den chinesischen Markt zu erschließen. Unsere Expertise ist die Geschäftsentwicklung.

Wir bieten Ihnen Dienstleistungen sowohl für die initiale Analysephase als auch für die Investitionsphase.

In der initialen Analysephase sind dieses unter Anderem:

  • Marktanalyse zu Kundenanforderungen und Absatzchancen
  • Aufbau eines Netzwerkes zu Industrieverbänden und Geschäftspartnern
  • Kundenbesuche
  • Organisation von Marketingaktionen

In der Investitionsphase bieten wir Ihnen an:

  • Entwicklung des eigenen Vertriebes / Ihres Distributionsnetzes
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen
  • Errichtung des eigenen Büros
  • Personalbeschaffung

Kontakt: Tracy Gu
East Wind GmbH
Vorbergstraße 3, 10823 Berlin

Tel.: +49 176 7026 5378
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.eastwind-co.com

 

Güterverkehrszentrum & Container Terminal in Wilhelmshaven

Güterverkehrszentrum & Container Terminal in Wilhelmshaven

Deutschlands einziger Container-Tiefwasserhafen Wilhelmshaven verfügt über 18 m Wassertiefe und 160 ha Industrie- und Logistikflächen. Auf dem Areal entwickelt sich in direkter Nachbarschaft zum Container Terminal ein Güterverkehrszentrum (GVZ). Die Fläche bietet eine trimodale Hinterlandanbindung. Die ampelfreie Anbindung an das deutsche Autobahnnetz – die A29 führt bis auf das Hafengelände – und der Anschluss an das Netz der Deutschen Bahn sind nur zwei Merkmale der leistungsfähigen Infrastruktur, die das GVZ zu einem herausragenden Standort machen. Das Areal verfügt über einen Terminal für den Kombinierten Verkehr (KV) mit einer 16-gleisigen Vorstellgruppe. Derzeit laufen folgende Liniendienste Wilhelmshaven regelmäßig an: drei Deep-Sea-Verbindungen nach Asien und ein Dienst in den Mittleren Osten sowie mehrere Feederdienste nach Skandinavien, Russland und ins Baltikum. Die Reederei-Allianz OCEAN ALLIANCE läuft Wilhelmshaven seit Mai d. J. wöchentlich im Dienst „Asia-North Europe 1“ mit Großcontainerschiffen an.

Kontakt: Andreas Bullwinkel, Geschäftsführer
Container Terminal Wilhelmshaven
JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG
Pazifik 1, 26388 Wilhelmshaven

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.jadeweserport.de 

 

Zhongde Metal Group GmbH

Die Zhongde Metal Group GmbH (ZMG) wurde Anfang 2015 als deutsche Tochtergesellschaft eines chinesischen Unternehmerverbandes gegründet. Das Team begleitet deutsche Mittelständler bei einer Ansiedlung in China – in der „Metal Eco City“ in Jieyang sowie an weiteren Standorten in der Provinz Guangdong. Chinesischen Unternehmen eröffnet die Zhongde Metal Group GmbH den Zugang zum deutschen Markt. Firmensitz ist Stuttgart – weitere Standorte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Dresden. Den Aufsichtsrat bilden Prof. Dr. Dieter Hundt (Aufsichtsratsvorsitzender), Ehrenpräsident Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages und Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Unternehmensverbands Metall und Elektro e. V. (bayme), des Verbandes der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. (vbm) und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. (vbw).

Kontakt: Susann Strecker
ZhongDe Metal Group GmbH
Jägerstraße 34, 10117 Berlin

Tel.: +49 30 1208661-0
Fax: +49 30 1208661-60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.metal-eco-city.com

 

Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Köln

Stadt Köln

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Köln bietet Unterstützung bei allen relevanten Themen rund um die Unternehmensansiedlung. Durch die langjährige freundschaftliche Verbundenheit mit der Partnerstadt Peking genießt die Betreuung chinesischer Investoren eine hohe Priorität. Als One-Stop-Agency – integriert in ein erstklassiges China-Netzwerk – bietet das China-Desk der Wirtschaftsförderung einen maßgeschneiderten und kostenfreien Service: Beginnend bei der Beantwortung von Anfragen zum Standort bis hin zur Hilfe bei der kurzfristigen Beschaffung behördlicher Genehmigungen wie einer Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis. Die bereits in Köln ansässigen 200 chinesischen Unternehmen profitieren von diesem besonderen Beratungsangebot – verfügbar in chinesischer und englischer Sprache.

Kontakt: Heike Welter, Leiterin Auslandsakquisition
Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln

Tel.: +49 221 221-23716
Fax: +49 221 221-26686
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.stadt-koeln.de

 

Bank of China

Die Bank of China Limited hat als erstes chinesisches Finanzinstitut in Deutschland im Mai 1989 eine Niederlassung in Frankfurt gegründet. Sie bietet ihren Privat- und Firmenkunden sowie Finanzinstituten effiziente, sichere und professionelle Finanzprodukte und -dienstleistungen.  Die Bank of China in Frankfurt fungiert als RMB-Clearing-Bank in Deutschland sowie als Euro-Clearing-Bank für die Bank of China Gruppe. Im Hinblick auf Eigenkapital, Kundeneinlagen, Gewinn und Anzahl an Niederlassungen steht die Bank of China an der Spitze der chinesischen Finanzinstitute in Deutschland. Derzeit ist die Bank of China mit fünf weiteren Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf, Berlin, München und Stuttgart vertreten.

Seit mehr als 20 Jahren in Deutschland hat sich die Bank of China zu einem wichtigen Serviceprovider und Förderer der chinesisch-deutschen Handelsbeziehungen entwickelt. Sie ist die wichtigste Geschäftsbank für die großen chinesischen Unternehmen und hat zu bedeutenden deutschen Unternehmen wie VW, Mercedes, BMW, Audi, Siemens, Lufthansa hervorragende Geschäftsbeziehungen.

 

Squire Patton Boggs

Die Sozietät Squire Patton Boggs fühlt sich seit ihrer Gründung im Jahr 1890 der umfassenden Beratung von Unternehmern verpflichtet. Sie zählt mit ihren 1.500 Rechtsanwälten an 46 Standorten in 21 Ländern zu den weltweit führenden internationalen Wirtschaftskanzleien. In Deutschland ist sie an den Standorten Berlin, Böblingen und Frankfurt am Main vertreten. Seit mehr als 35 Jahren ist die Sozietät in China mit Büros in Peking, Shanghai und Hong Kong präsent. Der China Desk in Deutschland unterstützt Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum bei ihren Investitionen in China sowie chinesische Unternehmen bei Transaktionen in Deutschland. Die Kanzlei verfügt darüber hinaus über einen herausragenden Public Policy Bereich mit exzellenten Beziehungen in Washington D.C. und Brüssel. Squire Patton Boggs kombiniert erstklassige juristische Expertise mit hervorragenden wirtschaftlichen Kenntnissen, vorausschauendem unternehmerischen Denken und politischem Weitblick. Die langfristige Zusammenarbeit mit ihren Mandanten ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen, individuellen und kreativen Lösungsansätzen und gemeinsamen Erfolgen.
 
Ihr Ansprechpartner:
Dr. Benjamin Kroymann, E.M.L.E.
Partner, Leiter China Desk

Tel. (Deutschland): +49 30 726 16 8000
Tel. (China): +86 21 6103 6300
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Internet: www.squirepattonboggs.com 

 

Weller GmbH

Die Weller GmbH ist ein im Handelsregister Frankfurt eingetragenes Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Wir sind in den Bereichen Handel, Investment, Geschäftsreisen, Messen und Übersetzung tätig. Basierend auf der Überlegung, die Märkte in China, Asien und Europa zu erschließen, sucht die Weller GmbH aktiv für deutsche und asiatische Unternehmen nach neuen Partnern und Wegen zur Kooperation. Dabei versteht sie sich als Brücke zwischen Partnern beider Kontinente. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!

Unsere Geschäftsfelder:

  • Handelsvertretung
  • Investmentberatung
  • Geschäftsreisen und Messeservice
  • Schulung und Seminar
  • Beglaubigte Übersetzungen und Dolmetschen

Kontakt: Herr Penghui Zhang, Geschäftsführer
Weller GmbH
Eschersheimer Landstraße 325, 60320 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 9686 6017
Fax: +49 69 9686 6019
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.infoweller.com 


Shi Mingde auf dem DCWT 2014 DCWT Marketplace 2017
Eindrücke vom DCWT 2014 in Köln u. a. mit dem Botschafter der VR China in Deutschland, Herrn SHI Mingde sowie vom DCWT-Marketplace auf der GlobalConnect 2016 in Stuttgart

Wir danken für die Unterstützung:

CDNetworks  Rödl & Partner Homepage DeZhong.de Homepage

DDW-TV extra: Bericht vom Deutsch-Chinesischen Wirtschaftstag (DCWT) 2015

Interview des Wirtschaftsblatts mit dem chinesischen Botschafter SHI Mingde auf dem Deutsch-Chinesischen Wirtschaftstag (DCWT) 2014

 

Interview des Wirtschaftsblatts mit Prof. Dr. Ulrich Lehner, Ehrenpräsident des DCW-Beirats, auf dem Deutsch-Chinesischen Wirtschaftstag (DCWT) 2014

 

Interview des Wirtschaftsblatts mit Harald Lux, Vorsitzender des DCW-Vorstands, auf dem Deutsch-Chinesischen Wirtschaftstag (DCWT) 2014

 

Interview des Wirtschaftsblatts mit Andreas Schmitz, Präsident des DCW-Beirats, auf dem Deutsch-Chinesischen Wirtschaftstag (DCWT) 2014


© 2006–2017 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen